Dr. Georg Handwerker neuer ärztlicher Leiter des IFEN

Dr. Georg Handwerker ist ab sofort neuer ärztlicher Leiter des IFEN.

Dr. Georg Handwerker, geb. 1972, ist Kinder- und Jugendarzt. Er studierte in Würzburg und arbeitete an der Univ.-Kinderklinik Würzburg unter Prof. Dr. Bartels und Prof. Dr. Speer.

An der Kinderklinik Dritter Orden in Passau arbeitete Handwerker unter Prof. Dr. Staudt sowie kurz an der Univ.-Kinderklinik Erlangen unter Prof. Dr. Rascher. In Würzburg und Passau baute er das Kinderschlaflabor an der Klinik mit auf. Seit 2003 entwickelt er zusammen mit Prof. Dr. Staudt und anderen als Dozent die erfolgreichen Kinder-EEG-Kurse der Deutschen Akademie für Entwicklungsrehabilitation (DAER). Außerdem ist er gefragter Referent u.a. für das Institut für Neurofeedback (IFEN) in München, den Bayerischen Hausärzteverband, für die Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin (DGSM) und weitere Fachgesellschaften sowie für lokale Kindergärten und Schulen.

Er ist Inhaber des EEG-Zertifikats der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie (DGKN). Weitere Tätigkeitsbereiche („Besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden“) sind die Behandlung von Kindern mit Diabetes Typ I und II, Hormonstörungen, Teilleistungsstörungen und AD(H)S, Entwicklungsneurologie und Epilepsie. Seit Anfang 2011 ist er zertifizierter Neurofeedbacktherapeut (IFEN). Dr. Georg Handwerker war 8 Jahre als Vertragsarzt der gesetzlichen Krankenkassen in Passau in der Gemeinschaftspraxis Dr. G. Handwerker & A. Pontz niedergelassen.

Wir freuen uns sehr über das tolle Engagement von Dr. Handwerker, der sich schon seit Jahren als Dozent für Neurofeedback (QEEG) in unserem Institut einen Namen gemacht hat!

Interessant für Ärzte: Sie erhalten somit auch die Fortbildungspunkte über die Landesärztekammer, wenn Sie eine Neurofeedbackschulung beim Institut für EEG-Neurofeedback machen.

 

Schreibe einen Kommentar